Der Mischwasserspeicher wächst in die Höhe

August 2017

Seit dem ersten Baggerstich sind vier Monate vergangen – und wie sich das Klärwerk schon verändert hat! Direkt am Hauptgebäude ist eine riesige Grube ausgehoben, in der der 50.000 Kubikmeter große Mischwasserspeicher entsteht. Derzeit wachsen die Außenwände des Speicher, des Maschinenhauses und die Ablufthalle in die Höhe.